KURSE

TAUCHKURSE

Unsere Tauchkurse werden von qualifizierten Tauchlehrern nach den internationalen Richtlinien SSI (Scuba Schools International) durchgeführt und schließen mit dem Erwerb eines international gültigen Tauchscheins ab.

  • KURSE:
    • Vom Open Water Diver bis hin zum Tauchlehrer-Assistent und Spezialkursen.
    • Technische Tauchkurse DAN – SSI geführtes Schnorcheln/ganztags Liparische Inseln.
  • TAUCHKURSE:
    • SSI und DAN, beide mit Erwerb eines international anerkannten Tauchscheins.
    • Autorisierte Revision von Atemreglern (Scubapro, UWATEC, SUB-GEAR, MARES und CRESSI), Ausrüstungsreparatur
  • VERMITTLUNG VON UNTERKÜNFTEN:

Listino prezzi

CORSI

Leistung Preis Leistung Preis
MINI SUB €uro 50,00 NITROX €uro 250,00
BASIC SCUBA DIVER €uro 250,00 ADVANCED O. W. D. €uro 350,00
DAN OXIGEN PROVIDER €uro 170,00 ADVANCED O. W. D. 2 €uro 200,00
ASSISTANT INSTRUCTOR €uro 200,00 SNORKELING DIVER €uro 50,00
INTRODUCTORY SCUBA €uro 80,00 OPEN WATER DIVER €uro 400,00
DIVE MEDIC €uro 250,00 RESCUE DIVER €uro 350,00
DIVE MASTER €uro 500,00 VERSCHIEDENE SPEZIALITATEN €uro 150,00

N.B.: Die Kurse inkludieren das Kit PADI – SSI, Anmeldung und Einschreibung beim CSEN, Versicherungsschein, internationaler Tauchschein bzw. Tauchdiplome und Zertifikat CSEN (anerkannt durch den italienischen Sportbund CONI, und das italienische Innenministerium).
Tauchausrüstung für die Dauer des Kurses.

 

Unser Angebot an Kursen:

  • MINISUB
    Einsteigerkurs für Kinder unter 12 Jahren. Es geht nicht um den Erwerb eines Tauchscheins, sondern um eine Einführung in die Techniken des Tauchens. Abschluss mit einem Minisub-Diplom.
  • SNORKELING DIVER
    Kurs für Schnorchel-Liebhaber, die die Unterwasserwelt mit leichter Ausrüstung erleben möchten.
  • SKIN DIVER
    Die ideale Vorbereitung für die Grundtauchkurse. Noch kein Apnoetauchen, sondern zunächst Schnorcheltauchen.
  • INTRODUCTORY SCUBA
    Der Kurs besteht aus einem Tauchgang in freien Gewässern bis maximal 10 Meter Tiefe und unter ständiger Betreuung eines Tauchlehrers. Am Ende erhalten Sie das Introductory Scuba – SSI – PADI Diplom.
  • BASIC SCUBA DIVER
    Dieser Kurs qualifiziert Sie für Tauchgänge bis zu 12 Metern Tiefe in Begleitung eines Tauchlehrers. Für Teilnehmer, die nicht den kompletten Open Water Kurs absolvieren möchten.
  • OPEN WATER DIVER
    Dieser Kurs qualifiziert Sie für Tauchgänge bis 18 Meter Tiefe in Begleitung eines Tauchpartner mit Zertifikat 1. Grades. Am Ende des Kurse erhalten Sie einen international anerkannten Tauchschein.
  • ADVANCED OPEN WATER DIVER – SSI – PADI
    Dieser Kurs besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Der praktische Teil besteht in einer Reihe von Übungen in freien Gewässern, die der Einführung in die wichtigsten Spezialgebiete dienen.
  • DIVE MEDIC – SSI medic first aid
    Mit diesem Kurs trainieren Sie Erste Hilfe Techniken, Herz-Lungen-Wiederbelebung und die Verabreichung von Sauerstoff.
  • DAN OXIGEN PROVIDER
    In diesem Kurs trainieren Sie die Verabreichung von Sauerstoff bei Tauchunfällen
  • RESCUE DIVER – SSI -PADI.
    Obligatorischer Spezialkurs für all diejenigen, die sich als Dive Master qualifizieren wollen. Sie erlernen das Vermeiden von Stress und Panik im Wasser, Notfallmanagement und Rettung von Teilnehmern mit Problemen.
  • ADVANCED OPEN WATER 2 – SSI – PADI.
    Dieser Tauchschein wird Tauchern erteilt, die bereits am Advanded Open Water Diver sowie dem Dive Medic, dem Rescue Diver sowie einem weiteren Spezialkurs nach Wahl teilgenommen haben.Es handelt sich um eine spezielle Qualifikation, die ausschließlich von IDEA erlassen wird. Daher müssen die bis dahin erworbenen Tauchscheine in IDEA Tauchscheine umgeschrieben, und gegebenenfalls mit weiterem Training integriert werden.
  • DIVEMASTER – SSI – PADI.
    Dieser Kurs besteht zunächst aus einer Vertiefung der allgemeinen theoretischen Kenntnisse sowie der Vorbereitung der Teilnehmer auf die Tätigkeit des Tauchlehrers im Allgemeinen: Das Führen von Gruppen beim Tauchgang, Inhalte und Vermittlung der Tauchkurse Skin Diver und Snorkeling Diver. Das Führen von Theorie-Fortbildungsveranstaltungen für Taucher mit Tauchschein.
    Eine weitere Aufgabe ist die Begleitung von Tauchern mit Tauchschein bei den Tauchgängen. Sie assistieren einem Tauchlehrer bei Theoriestunden sowie bei Tauchgängen in begrenzten und freien Gewässern aller Niveaustufen.
  • ASSISTANT INSTRUCTOR – SSI – PADI.
    Dieser Titel ist notwendig um die ersten Theorie- und Praxislektionen des Open Water Diver Kurses unter der Supervision eines Tauchlehrers halten zu können. Sie können auch den Kurs Introductory Scuba sowie Spezialkurse für Nichttaucher halten. Selbständiges Halten von Übungen in freien Gewässern des Advanced Open Water Divers und Spezialkurse, mit Ausnahme des Rescue Divers.