TAUCHGANG FELSEN “VACAZZO”

Tiefe: 33/42 mt.
Strömung: Medien
Sichtverhältnisse: gut
Schwierigkeitsgrad: hoch

Zwischen Zambrone und S. Irene liegt die Sandbank des Vacazzo, die aus einem großen Felsenriff besteht. Unser erstes Ziel sind zwei enorme Felsen die auf ebenem Grund stehen: hier befindet sich eine Grotte auf 34m. Rundherum finden sich zahlreiche Fischhöhlen und große Schraubensabellen. Während unseres Tauchgangs sichten wir im freien Gewässer große Zackenbarsche, Muränen, beeindruckende Kraken und Zahnbrassen.

Book Now